Sandoz Mitarbeiter sammelten 4.300 Euro für den Verein "Hilfe für das Kinderherz"

13-07-2011

Der Tag der Partnerschaft, der jedes Jahr zum Konzerngeburtstag von Novartis stattfindet, hat an den Sandoz Standorten Kundl und Schaftenau bereits Tradition und konnte heuer einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen: Insgesamt 220 Sandoz Mitarbeiter in Tirol meldeten sich zur freiwilligen Teilnahme an 17 sozialen Projekten. Im Rahmen eines Standortprojektes wurden mit dem Verkauf von selbstgebackenem Kuchen darüber hinaus 4300 Euro gesammelt. Dieser Betrag wurde vor kurzem offiziell an den Verein "Hilfe für das Kinderherz" übergeben.

110708_Spendenuebergabe.jpg

Foto "Spendenübergabe": Geschäftsleitungsmitglied Hannes Teissl (Mitte) übergibt den symbolischen Scheck über 4300 Euro an den Obmann des Vereins "Hilfe für das Kinderherz" Georg Loewit (rechts) sowie Obmann Stv. Prof. Dr. Ignaz Hammerer.

110708_Altkleidersammlung.jpg

Foto "Altkleidersammlung": Beim Tag der Partnerschaft sammelten Sandoz Mitarbeiter über 200 Altkleider-Säcke für den Obdachlosenverein Innsbruck.

110708_Altenheim.jpg

Foto "Altenheim": Mit den Bewohnern der Altenwohnheime in Kundl, Bad Häring, Reith i. A. und Münster wurden unterhaltsame Nachmittage verbra

Select a category

Related content

Sandoz TV

Teaser_SandozTV

Sandoz weltweit: Blicken Sie hinter die Kulissen und erfahren Sie mehr über unser aktuelles Geschäft.