Sandoz GmbH startet Initiative in Tirol zur Förderung qualifizierter Frauen

10-05-2012

Die Förderung von Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung ist Sandoz ein großes Anliegen, mehr als das: Für Sandoz ist es Teil der Firmenpolitik, Rahmenbedingungen zu schaffen, die eine Chancengleichheit der Geschlechter im Arbeitsprozess ermöglichen. Daher hat Sandoz vor kurzem die Gründung der EWMD Regionalgruppe Tirol initiiert. Das Ziel: Für mehr Sichtbarkeit und Beteiligung von qualifizierten Frauen in Führungspositionen der Wirtschaft und Gesellschaft zu sorgen. Ernst Meijnders, Vorsitzender Geschäftsführung Sandoz GmbH: "Damit wollen wir in Tirol mehr erreichen und interessierten Frauen, auch außerhalb von Sandoz, eine Plattform für ihre berufliche Entwicklung bieten."

EWMD_Tirol_Besuch_Martha_Schultz.jpg 

Die Vorsitzende der EWMD Regionalgruppe Tirol, Lydia Sedlmayr (links), freute sich, WKÖ Vizepräsidentin Martha Schultz begrüßen zu dürfen.

Select a category

Related content

Sandoz TV

Teaser_SandozTV

Sandoz weltweit: Blicken Sie hinter die Kulissen und erfahren Sie mehr über unser aktuelles Geschäft.