Novartis investiert weiter in Österreich – 70 neue Arbeitsplätze in Schaftenau

  • Landeshauptmann Günther Platter eröffnete neues Labor-, Büro- und Lagergebäude am Sandoz Standort Schaftenau
  • Schaftenau wird als globales Kompetenzzentrum für Mikropartikel-Technologie im Novartis-Konzernverbund weiter aufgewertet; 70 neue Arbeitsplätze

20140227_EroeffnungSchaftenauB531_Foto

Erich Sturzenegger, Chef der Novartis Pharmaceutical Operations Austria, zeigt Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Novartis Österreich Chef Ernst Meijnders und Landeshauptmann Günther Platter (von rechts) einen Hochleistungsflüssigkeits-Chromatographen im Qualitätsanalyse-Labor des neuen Novartis-Gebäudes am Standort Schaftenau.
Foto: Novartis Austria

Zur Presseaussendung

Select a category

Related content

Sandoz TV

Teaser_SandozTV

Sandoz weltweit: Blicken Sie hinter die Kulissen und erfahren Sie mehr über unser aktuelles Geschäft.